Joys Gedankensplitter
  Startseite
    que(e)rbeet
    Angel & Pepperoni
    Prof.Dr.Dr. Schalunkes unnötiges Lexikon
    Sachen zum Lachen
    übermäßige Gehirnfunktion Teil II
    nachdenkliches
  Über...
  Archiv
  an adventure
  Was sind eigentlich Femmes?
  Was für ein Geschenk
  Für die Femmes
  Lesbische Literatur – überhaupt kein Problem!
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/joyschalunke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
noch mehr zum Lesen

Nachdem ich mein Manuskript bei einem Verlag zurückgezogen habe, der es unbedacht seit Mai 2006 in der virtuellen Schublade liegen hatte, ohne mir auch nur einen Ton verlauten zu lassen, ob sie evtl. vielleicht oder auch kein Interesse daran haben, haben sie mich nun auch gleich aus dem Schreibwettbewerb befördert. Der war vor nun fast genau einem Jahr.

Damit ich mich (& andere) nun nicht ganz umsonst geplagt haben, wird er jetzt halt hier veröffentlicht.
Aber Achtung, das Thema war »die Schwierigkeiten lesbische Literatur zu schreiben« & das Preisgeld waren 1000€ - so als beigefügte Erklärung.

Viel Spaß
27.7.07 09:14
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


eagle (29.7.07 19:44)
DER Verlag weiß eben nicht, was gut ist!

"So wird das doch nie was mit dem eigenen Fanclub..."
Deinen Fanclub hast du doch schon.

(Wann kommen denn neue Geschichten? *seufz*, ich weiß ja, dass du zur Zeit ganz andere Baustellen hast, aber Geduld ist nun mal nicht gerade meine Stärke )


zaubermaus (25.8.07 10:31)
oh schön! was zu lesen!!
Da bin ich aber gespannt. :-)
Viele Grüße auch an La Femme und Euch beiden ein schönes Wochenende.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung