Joys Gedankensplitter
  Startseite
    que(e)rbeet
    Angel & Pepperoni
    Prof.Dr.Dr. Schalunkes unnötiges Lexikon
    Sachen zum Lachen
    übermäßige Gehirnfunktion Teil II
    nachdenkliches
  Über...
  Archiv
  an adventure
  Was sind eigentlich Femmes?
  Was für ein Geschenk
  Für die Femmes
  Lesbische Literatur – überhaupt kein Problem!
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/joyschalunke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
auch nett

"Gespinnwiel" - wo ich da wohl mit meinen Gedanken war?
6.11.06 22:03


Butchpunkte verloren?

Also irgendwie mach ich mir jetzt schon so meine Gedanken, ob ich wertvolle Punkte auf meinem Butch-Konto verloren habe, weil ich semi-öffentlich von Miss Swanee Big Paw berichtet habe. Warum sonst gab es so überhaupt keine Reaktionen auf diese Diva, die Einzug in mein bescheidenes Reich gehalten hat?
Zumal sie ja wirklich ganz entzückend ist:




Hätte ich nicht in aller Öffentlichkeit zugeben sollen, daß ich sehr begeistert bin? Dann sollte ich vielleicht auch nichts davon erzählen, daß ich mir überlege, wie sie wohl mit künstlichen Wimpern ausschaut...
17.11.06 22:00


Gute Aussichten

Erfolgsaussichten oder einfach nur gute Aussichten in der Firma, man weiß es nicht so genau. Die Aussicht ist jedenfalls grandios (heimlich vom Klo fotografiert):


20.11.06 22:07


es ist wieder...

...soweit. Der Wahnsinn hat mich voll im Griff. Das war ja schon einmal soweit. Zur Erinnerung bitte einmal hier nachschauen (nach oben scrollen).



Und irgendwann hab ich das Ding auch ohne Zwischenraum voll.



Aber übers Wochenende werde ich wohl mal eine Ring-Pause einlegen müssen, da meine Finger schon etwas sensibel geworden sind.
Wie ich wohl den Dienst am Samstag + Sonntag überleben werde, ohne mich irgendwie nebenher zu beschäftigen?
Muß ich dann wohl doch die Kollegin ärgern
24.11.06 21:08


Femail, die: Bei der Femail handelt es sich nicht um einen einfachen Versprecher, wie der Volksmund glaubt.
Die Femail ist eine neue Erfindung meines sehr geschätzten Kollegen Herr Schlödbwätzer. Es handelt sich hierbei um eine neue Art des Fax versenden. Anstatt ein lästiges Gerät in Anspruch zu nehmen, wird die Femail wie eine E-Mail verschickt & kommt dann direkt aus dem Bildschirm auf den Schreibtisch.
27.11.06 21:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung