Joys Gedankensplitter
  Startseite
    que(e)rbeet
    Angel & Pepperoni
    Prof.Dr.Dr. Schalunkes unnötiges Lexikon
    Sachen zum Lachen
    übermäßige Gehirnfunktion Teil II
    nachdenkliches
  Über...
  Archiv
  an adventure
  Was sind eigentlich Femmes?
  Was für ein Geschenk
  Für die Femmes
  Lesbische Literatur – überhaupt kein Problem!
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/joyschalunke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Verschwisterung

Jetzt l?uft das ja alles so mittelpr?chtig bis gut, da bekomme ich gestern den Hinweis, da? ich versuchen m??te, bei den Frauen mehr auf ?gleich? zu machen. Mein Teamleiter meinte: ?Frei nach dem Motto: Wir Frauen, wir kochen ja so gerne (wahlweise zu ersetzen mit einkaufen, schminken & haste nicht gesehen)...? Ihm sei das nie schwer gefallen. Joh, klar, ich wei? auch warum.
Also gut, ich fasse mir heute ein Herz, schmei?e mich voll in meine Rolle & was kommt dabei heraus?

vollll die Tunte, ey! Heute bekleidet mit baggy pants, baggy shirt & baseball-cap
1.11.05 22:22


oh my f**** god

Der Teamleiter, der mich gerade immer auf den Arm nimmt, weil er mich so gerne einmal mit langem, wallendem Haar & goldenen Pumps sehen m?chte, ist gar nicht mein Teamleiter, sondern einer der beiden Chefs und zu dem sagte ich am Montag: "Die goldenen Pumps ?berlasse ich meiner Freundin"
10.11.05 21:01


Orte gibt's,...

... die gibt's gar nicht.
Wu?tet ihr, da? es Tittenhausen gibt? Oder Linsengericht? Welt finde ich ja auch ganz nett. Aber mein absoluter Liebling (wie k?nnte es anders sein):

Tuntenhausen in Bayern

16.11.05 21:14


*Schweiß abwisch*

Entgegen meiner Bef?rchtung, habe ich die Probezeit nun doch bestanden & darf zumindest f?r zwei weitere Monate f?r meinen Arbeitgeber telefonieren (*hmpf* w?re auch das erste Mal gewesen, da? ich aufgrund mangelnder Leistung irgendwo rausfliege).
Jetzt kann ich mich in Ruhe der n?chsten Aufgabe widmen, n?mlich eine neue Unterkunft finden (aus der ich tats?chlich rausgeflogen bin, aber auch nicht wegen meiner Person, sondern weil hier zwei von vier MitbewohnerInnen aus Dreamworld sind & nicht verstehen, da? man f?r gewisse Dinge auch selbst etwas tun mu?).
Die Frage ist jetzt, ob ich nach was m?beliertem schaue, oder doch mitten im Winter dann gen S?den fahre, um M?bel zu holen. Is ja nich so, als ob ich nichts h?tt - is halt alles weit wech. *denk* Aber da k?nnte ich zwecks Tragen & Fahren ja auch meinen Butchkumpel anhauen... ein WE mit ?bernachtung & Verk?stigung im sch?nen Schwarzwald, nur ein klitzekleines bi?chen Arbeit, mit Damenbegleitung... *brems* okay, ich bin hier schon wieder bei M?glichkeit #205, bevor ich genaueres wei?
Aber ein Traum ist es ja schon, wieder die eigenen Sachen um mich herum zu haben *joyfsch* Na ja, jetzt bewege ich erst einmal meinen tr?umenden Hintern zur Arbeit, dann sehen wir weiter. Jetzt mach ich mir ja auch schon nicht mehr all zu viel Sorgen wegen Winterreifen (kosten Geld) & ?l-Nachzahlung meiner letzten Wohnung (VIEL Geld) - verdiene ja weiterhin *g*
Und irgendwann mache ich mir dann auch Gedanken, ?ber meinen weiteren Werdegang - es kommen bestimmt auch wieder ruhigere Zeiten


19.11.05 09:42


Was bin ich froh...

...da? ich mich normalerweise nicht an meine Tr?ume erinnere. Die Datens?tze, die mein innerer Gro?rechner so tags?ber produziert & verarbeitet sind echt ausreichend f?r mein Bewu?tsein Wozu brauch ich da bitte noch das v?llige Chaos, welches des N?chtens in meinem Gehirn herumspukt? Wie zum Beispiel heute Nacht:
Zwangs-Telefonieren w?hrend der Nacht im Dunkeln
man beachte bitte das arme Kerlchen rechts:



Betriebs-Weihnachtsfeier mit ?bernachtung der gesamten Belegschaft bei einem Kollegen

?berflutete Toiletten kamen auch noch darin vor

... und wenn man dann noch die Themen hinzupackt, die in meinem privaten Bereich gerade aktuell sind:


Kein Wunder also, da? ich schon seit Stunden wach bin & nicht mehr einschlafen konnte aber ich hab ja heute nur Fr?hschicht, daf?r darf ich danach zum Zahnarzt

Das wird ein sch?ner Tag! Joh, baby, joh! ?Wir sind Seed & das ist unser Gebet. Singende Caballeros auf dem blumigen Beet - einfach Seed.?
23.11.05 08:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung